Dienstag, 13. August 2013

Beetroot Spread with Apricots and Feta

Heute möchte ich euch einen meiner liebsten Brotaufstriche vorstellen. Als Vegetarierin komme ich immer wieder an einen Punkt, wo ich genug von Frischkäse oder diesen veganen Pasten, die irgendwie alle gleich nach Leberwurst schmecken, habe.
Der Rote-Beete-Aufstrich schmeckt fruchtig-würzig und hat eine sehr hübsche Farbe.

Today I'd like to present you one of my favourite spreads. As a vegetarian, I often reach a point where I'm tired of cream cheese and these vegan spreads that all taste like liver sausage.
The Beetroot Spread tastes fruity and tangy and has a beautiful colour.




Zutaten - ingredients:

  • 300g gekochte Rote Beete
    • 300g cooked beetroot
  • 100g Feta
    • 100g feta
  • 5 getrocknete Aprikosen
    • 5 dried apricots
  • 3 EL Kokosraspeln (optional)
    • 3 Tbsp shreeded coconut (optional)
  • ein paar Spritzer Tabasco (oder Cayennepfeffer)
    • a few dashes of Tabasco (or cayenne pepper)
  • 50g Frischkäse für die, die es gerne besonders cremig mögen
    • 50g cream cheese if you like it extra creamy
  • 1 EL Balsamico oder Zitronensaft
    • 1 Tbsp balsamic vinegar or lemon juice
  • Salz
    • salt




Zubereitung - preparation:
  • Zerkleinere Rote Beete, Feta und Aprikosen.
    • Mince beetroot, feta and apricots.
  • Vermische alle Zutaten und püriere sie mit dem Zauberstab.
    • Mix all ingredients and purée them with your hand-held blender.
  • Schmecke den Aufstrich mit Salz (und Tabasco) ab.
    • Season to taste with salt (and Tabasco).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen